Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

14. Geschichtstag für Taunus und Main

20. April von 9:00 - 17:00

- €15.

Bild: Lebensmittelgeschäft vor der Ruine des Bad Homburger Kurhauses, Dezember 1948 (Stadtarchiv Bad Homburg)


Die Jahre der unmittelbaren Nachkriegszeit waren für Taunus und Main eine Epoche des Umbruchs: Besatzungsregime, Aufbruch in eine neue demokratische Gesellschaftsordnung, Flüchtlinge und Vertriebene – all das waren wichtige Weichenstellungen, durch die unsere Region in ihrer weiteren Entwicklung stark geprägt wurde.

Umgekehrt kam der Rhein-Main-Taunus-Region innerhalb der Entstehungsgeschichte der Bundesrepublik eine wichtige Rolle zu: Als Sitz zahlreicher Behörden und Einrichtungen und als Schauplatz wichtiger Konferenzen. Insgesamt war die zweite Hälfte der 1940er Jahre durch große Dynamik geprägt.

Aus Anlass des 75. Jubiläums von Grundgesetz und Bundesrepublik nimmt der diesjährige „Geschichtstag für Taunus und Main“ daher diese Epoche in den Blick. Der „Geschichtstag für Taunus und Main“ ist eine jährliche gemeinsame Veranstaltung der beiden Dachverbände für Geschichte und Heimatkunde im Hochtaunuskreis und Main-Taunus-Kreis in Kooperation mit beiden Landkreisen. Er greift jeweils ein zentrales Thema auf, das für die Geschichte der Taunusregion insgesamt prägend gewesen ist, und beleuchtet es in Vorträgen und Führungen.

Programm

09:00 Uhr
Eintreffen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, Begrüßungskaffee
10:00 Uhr
Begrüßung, Grußworte
10:15 Uhr
Besiegt, besetzt, befreit. Zur Rolle Amerikas im Frankfurt der Nachkriegszeit Dr. Michael Fleiter, Frankfurt am Main
11:00 Uhr
Die Not der Nachkriegsjahre – Alltägliche Probleme am Main und im Taunus Beate Großmann-Hofmann, Flörsheim am Main
11:45 Uhr
Kaffeepause
12:00 Uhr
Die Entnazifizierung im Hochtaunus – Beispiele aus dem Bad Homburger Unternehmen P.I.V. Antrieb Werner Reimers KG Helmut Landerer, Laudenbach
12:45 Uhr
Mittagspause
14:15 Uhr
Königstein als Tagungsort der Nachkriegszeit Dr. Alexandra König, Königstein im Taunus
15:00 Uhr
Kaffeepause
15:15 Uhr
Die Anfänge der Königsteiner Anstalten Prof. Dr. Rainer Bendel, Tübingen
16:00 Uhr
Öffentlicher Abschlussvortrag: Hessen und der Weg zum Grundgesetz Prof. Dr. Walter Mühlhausen, Darmstadt
ca. 16:45 Uhr
Ende der Veranstaltung

17:30 Uhr
Führung durch die Villa Rothschild
Treffpunkt zur Führung:   Villa Rothschild, Im Rothschildpark 1, Königstein im Taunus (ca. 15 Minuten Fußweg vom Tagungsort aus)

Die Veranstaltung dient damit auch als ein Forum für die Heimatgeschichte.

Anreise/Parken
Parkplatz:
Bischof-Kindermann-Straße (kostenpflichtig)
ÖPNV:
Mit der RB12 zum Bahnhof Königstein, Fußweg zum Tagungsort: ca. 10 Minuten

Unkostenbeitrag
Tagungsgebühr:    15,00 EUR pro Person (inkl. Kaffee und Mittagsimbiss)

Veranstalter
Historischer Verein Rhein-Main-Taunus e. V.
Arbeitsgemeinschaft der Geschichts- und Heimatvereine des Hochtaunuskreises in Kooperation mit dem Hochtaunuskreis und der Stadt Königstein im Taunus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie müssen den Inhalt von reCAPTCHA laden, um das Formular abzuschicken. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten mit Drittanbietern ausgetauscht werden.

Mehr Informationen

Details

Datum:
20. April
Zeit:
9:00 - 17:00
Eintritt:
€15.
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://xn--knigstein-erleben-zzb.de/event/14-geschichtstag-fuer-taunus-und-main/

Veranstaltungsort

Haus der Begegnung (Großer Saal)
Bischof-Kaller-Straße 3
Königstein im Taunus, 61462
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Historischer Verein Rhein-Main-Taunus e. V. Arbeitsgemeinschaft der Geschichts- und Heimatvereine des Hochtaunuskreises in Kooperation mit dem Hochtaunuskreis und der Stadt Königstein im Taunus
Veranstalter-Website anzeigen

Details

Datum:
20. April
Zeit:
9:00 - 17:00
Eintritt:
€15.
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://xn--knigstein-erleben-zzb.de/event/14-geschichtstag-fuer-taunus-und-main/

Veranstaltungsort

Haus der Begegnung (Großer Saal)
Bischof-Kaller-Straße 3
Königstein im Taunus, 61462
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Historischer Verein Rhein-Main-Taunus e. V. Arbeitsgemeinschaft der Geschichts- und Heimatvereine des Hochtaunuskreises in Kooperation mit dem Hochtaunuskreis und der Stadt Königstein im Taunus
Veranstalter-Website anzeigen